Grundstückspreis im Zentrum Bangkoks bleibt unverändert

0
20

Die Preise für Grundstücke im Herzen Bangkoks sind trotz der Covid-19-Krise unverändert geblieben, sagte Kulwadee Sawangsri, Executive Director of Investment and Land Services bei CBRE (Thailand), am Mittwoch.

- Werbung -

Sie sagte, dass die Grundstücke in Bangkoks den drei zentralen Geschäftsbezirken seit 2019 gleich geblieben sind, weil mehrere Projekte aufgeschoben werden mussten. “Im Jahr 2019 waren die Grundstücke im Bezirk Ploenchit-Lumpini mit 3,9 Millionen Baht pro Quadratmeter am teuersten, während es in Sukhumvit 2,8 Millionen Baht pro Quadratmeter und im Bezirk Silom-Sathorn 1,7 Millionen Baht pro Quadratmeter waren”, sagte sie. Kulwadee fügte hinzu, dass in diesen drei Bezirken keine Preisänderung zu erwarten sei, da die meisten Eigentümer auf die richtige Gelegenheit für den Verkauf ihrer Grundstücke warten, auch wenn einige günstig verkauft haben. “Dies ist eine Gelegenheit für Unternehmen, ihr Projekt entsprechend zu gestalten, wie z.B. die Größe zu reduzieren, um sicherzustellen, dass der Bau einfach und schnell abgeschlossen wird”, fügte sie hinzu.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
- Werbung -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here